Home / Angebot / Sonnenstudio

 

Die Sonne mit gutem Gewissen geniessen

Die Ergoline Balance steht für eine besonders sanfte und Hautschonende Bräunung. Möglich wird dies durch die neue Hybrid Technology, die Sonnenlicht mit regenerierenden Beauty Light verbindet.
Sonnenlicht hat viele positive Effekte auf den Körper. UV-A verbessert die Blutfließeigenschaften und UV-B aktiviert die körpereigenen Produktion von Vitamin D. Außerdem bildet UV einen natürlichen Sonnenschutz und ermöglicht die attraktive Bräunung der Haut.
Langweiliges Licht verbessert Durchblutung und Sauerstoffversorgung der Haut, was auch bei geringer UV-Dosis eine schöne Bräune ermöglicht. Außerdem regt es die Hautzellen zur körpereigenen Regeneration an und hält sie so jugendlich frisch. Beauty Light macht die Haut zart und geschmeidig und gibt ihr einen strahlenden Teint.
Durch die intelligente Kombination aus Sonnenlicht und Beauty Light mindert die Hybrid Technology die Begleiterscheinungen des Sonnens. Das typische Austrocknen der Haut und unangenehmer UV-Geruch gehören der Vergangenheit an. Nach der Besonnung auf der Ergoline Balance fühlt sich Ihre Haut samtweich an- Für ein besonders angenehmes Bräunungserlebnis.
Die Ergoline Balance ist das perfekte Solarium für Anspruchsvolle, die Wert auf eine gepflegte Haut legen.

Probieren Sie es einfach mal aus!

ANTI-AGING & BRÄUNE IN EINEM

  • schöne Bräune trotz geringer UV-Dosis
  • besonders schonende Besonnung
  • zarte Haut und strahlender Teint
  • perfekt für anspruchsvolle Kunden

Für alle, die sich Gedanken um Hautalterung machen!

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Sonnen-Flatrate:
Schon ab 21,90€ pro Monat* können Sie soviel Sonne tanken, wie Sie möchten!
In Ihrem Sport- und Fitnessclub Sportpark Windhagen.
* speziell für Sportpark-Mitglieder, sonst schon ab 24,90€ pro Monat.

Preisliste

5   Minuten 3,- €
10 Minuten 6,- €
15 Minuten 9,- €
20 Minuten 12,- €

Guthabenkarte
25,- € Wert 32,- €
50,- € Wert 75,- €
75,- € Wert 105,- €

Ein paar Hinweise für Ihr optimales Bräunungserlebnis:

Es reicht nicht aus, sich einfach nur auf irgendeine Sonnenbank zu legen. Ein paar Dinge sollten beachtet werden, um den Besuch im Sonnenstudio richtig genießen zu können. Hier sind einige Antworten auf Fragen, die immer wieder gestellt werden.

1. Ist Vorbräunen vor dem Urlaub sinnvoll?

Vorbräunen ist sinnvoll. Wir müssen die Haut auf die kräftige Sonne im Urlaub vorbereiten und ihr Zeit geben, den Lichtschutznatursonnenähnlichem Licht. aufzubauen, den sie am Urlaubsort benötigt. Das funktioniert am effektivsten auf modernen Sonnenbänken mit

2. Mit Make-up auf die Sonnenbank?

Bitte nicht. Durch das Make-up werden die Hautporen im Gesicht verschlossen. Das UV-Licht der Sonnenbank öffnet die Poren wieder, wodurch neben dem Licht auch allergieauslösende Bestandteile des Make-ups in die Haut eindringen.

3. Duschen nach der Sonnenbank?

Das Gerücht, dass mit der erfrischenden Dusche nach der Sonnenbank die Bräune wieder abgewaschen und abgeschrubbt wird, ist falsch. Die Bräune entsteht in der Haut, nicht auf der Haut. Pflegen Sie Ihre Haut mit einer Dusche und einer Feuchtigkeitscreme – dann kommt die Bräune richtig zur Geltung.

4. Medikamente und Sonnenbank gleichzeitig?

Von einigen Medikamenten ist bekannt, dass sie die Empfindlichkeit der Haut steigern. Besonders hoch ist die Wahrscheinlichkeit bei Antibiotika, Sulfonamiden, Psychopharmaka, Beruhigungsmitteln, Antidiabetika und Diuretika. Auch Bräunungsmittel, die Psorale oder Kumarin enthalten, machen die Haut empfindlicher. In Zweifelsfällen sollte zuerst der Arzt gefragt werden, damit das Sonnenbad risikolos genossen werden kann.